Schutznetze

Die Hauptmerkmale der von ALBA angebotenen Schutznetze sind:
• Installation durch Klemmhalterung
• Absturzsicherungssystem „T“ für Lasten und Personen
• Anpassbar an jedes Gebäude
• Zwei vertikale und horizontale Positionen
• Tests, die von stoßdämpfenden Dummies durchgeführt wurden
• Schutznetzwerke mit Modulen von 4 Metern und 6 Metern
• Robust

Fach T-System
Unsere Schutznetze verfügen über das erste "T-Tray-System", das die Widerstandsprüfungen der Europäischen Norm EN 1263-1 besteht.

Leistungen
Aufgrund der Flexibilität und Elastizität des Systems bildet das Netz beim Aufprall einen Auffangbeutel um die Masse herum, der den Fall abfedert.
Sein kompakter Aufbau und dessen Überlappung sorgen für eine große Festigkeit an der Stoßstelle der Module, was eine der größten Gefahrenbereiche bei jedem System darstellt.
Die Klemmbackenstützen benötigen keine zusätzlichen Bauteile für den Aufbau und werden nur über einen Verankerungspunkt montiert. Die Befestigung erfolgt über eine Klemmspindel mit Plattenkralle, durch einen Metallstift wird die Befestigung gesichert, wodurch eine Verdrehung oder Verrutschen der Stütze verhindert wird. Auf diese Weise können wir eine größere Sicherheit und eine erhebliche Arbeitsersparnis bei der Installation gewährleisten.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Zunftstraße 18 • D- 77694 Kehl-Marlen

+49 (0) 7854-87738 20

+49 (0) 7854-87738 49

info@kewema.de