Betonstahlbieger: mit elektronischem Antrieb

Zwei Drehrichtungen: Der Teller dreht sich in beide Arbeitsrichtungen. Die Einstellung des Biegewinkels erfolgt durch Einstecken der Steuerstifte in den Biegeteller. Zwei Antriebssysteme: Automatik- und Dauerbetrieb (zur Fertigung von Spiralen). Fernbedienbar über Fußpedal.

Elektrische Ausrüstung: abgedichteter Schaltschrank, Steuerspannung 48 V, mit Not-Aus-Schalter gem. CEE. Getriebe im Ölbad laufend, mit Bremsmotor, ohne manuelle Schmierstelle. Schwenkbarer Gegenhalter, mit einem kompletten Satz Biegebolzen und –rollen.

Sonderzubehör: Vorrichtung zum Herstellen von Bügeln und Spiralen, ect. Großer Biegeteller Ø 375 mm (D-36L und D-42L), Ø 445 mm (D-52L), mit 9 Löchern mit der Möglichkeit, den Nullpunkt zu ändern (D-36L, D42L und D-52L). Ablage für Fußpedal, Bolzen, Rollen, Werkzeug, etc. Biegeschutz: Sicherheitsvorrichtung, um den Eingriff in den Biegebereich während des Drehens des Biegetellers zu verhindern.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns!

Kontakt

Zunftstraße 18 • D- 77694 Kehl-Marlen

+49 (0) 7854-87738 20

+49 (0) 7854-87738 49

info@kewema.de